Marlene Gattringer
Marlene Gattringer
 schrieb am 8. November 2021

100 Jobs in der Systemadministration & worauf es wirklich ankommt

Virtualisierung, Backup Solutions und Server Monitoring: Viele Sysadmins wachsen mit ihren Aufgaben, entwickeln neue Skills und finden sich nach wenigen Monaten in der Rolle als Generalist:in wieder.

Aber sind es die vielfältigen Aufgaben, die den Job als Systemadministrator:in ausmachen oder lohnt sich ein Upgrade zur Spezialistin, zum Spezialisten? Wir verraten, warum Sysadmin ≠ Sysadmin ist und welche Jobs abseits von der klassischen Position zu finden sind.

6 Spezialisierungen, die dich in der Systemadministration erwarten

Um laufend am Ball zu bleiben sind entsprechende Weiterbildungen, Online-Kurse und Zertifizierungen in jedem Sysadmin-Job empfehlenswert.

Serverbetreuung und -management

Wenn der Server nicht läuft, muss ad hoc etwas passieren. Im besten Fall betrifft ein solcher Ausfall einzelne Personen, im schlimmsten Fall das ganze Unternehmen. Was ist auf dem Gebiet der Serverbetreuung zu tun?

  • Inbetriebnahme, Hard- & Softwareinstallationen
  • Überprüfung der Serverauslastung: Macht eine Virtualisierung Sinn?
  • Backups für die Datensicherung & Updates gegen Sicherheitsrisiken
  • Monitoring von Servern und allen installierten Programmen (z. B. Mailserver)

Virtualisierung

Wenn du mehrere virtuelle Systeme und Anwendungen auf nur einem einzigen Server ausführen möchtest, kommt die Servervirtualisierung ins Spiel. Dabei unterteilst du mithilfe einer Software physische Server in virtuelle Server und sparst teure Hardware ein. Weitere Vorteile sind das vereinfachte Rechenzentrumsmanagement und die verbesserte Produktivität, Effizienz & Reaktionsfähigkeit der IT.

Der Trend geht deutlich in Richtung virtuelle Umgebungen. Servervirtualisierungen lohnen sich für Unternehmen wie Google – mit 15 Rechenzentren und einigen 100.000 Servern – genauso aber für kleinere Firmen, die mehr als 5 Server betreiben.

Betriebssysteme: Windows, Linux oder macOS?

Jedes Betriebssystem unterscheidet sich in Programmiersprache, Design und Funktionalität. In der Desktop-Variante wird häufig mit Windows, macOS, Chrome OS oder Linux gearbeitet – welches davon bei deiner Wunscharbeitgeberin, deinem Wunscharbeitgeber zur Anwendung kommt, erfährst du im jeweiligen Stelleninserat.

Neben den Hard Facts möchten wir dir echte Insights & relevante Details zum Jobprofil bieten. Deshalb findest du Videos mit Führungskräften, Teamkolleg:innen und Arbeitgeber:innen bereits in einigen aktuellen Stelleninseraten (more coming soon). Hier ein Beispiel:

Datenbanken, Storage & Backup

Foreign Keys ist dir ein Begriff? In der Datenbankadministration wirst du laufend mit der deklarativen Datenbanksprache SQL arbeiten und Daten auf Bandlaufwerken, Festplatten oder Netzwerken verwalten. Deine Aufgabe besteht darin, Speicherengpässe aufzuheben, vor Performance-Problemen zu warnen und sicherzustellen, dass Anwendungen jederzeit alle Daten zur Verfügung stellen.

Netzwerktechnik

Als Administrator:in in der Netzwerktechnik trägst du die Verantwortung für die Strukturen im Unternehmen. Du stellst sicher, dass innerhalb der IT alles funktioniert, was funktionieren soll und übernimmst die …

Systemadministration jobs
  • Auswahl von Hard- & Software
  • Betreuung, Installation und Wartung von Netzwerkgeräten
  • Installation & Überwachung von VOIP Systemen (= Internettelefonie)
  • Support-Unterstützung im 3rd-Level-Bereich
  • Kommunikation mit internen/externen Mitarbeiter:innen
  • Suche & Umsetzung von Security-Lösungen (abhängig von deiner Position)

DevOps Engineering

Von der Suche nach geeigneten Automatisierungstools über die Wartung bis zur Ausführung von Testfallskripten: Im DevOps Engineering dreht sich alles um die vollständige Verknüpfung & Automatisierung von Aktivitäten.

Für Spezialisten aus der IT-Infrastruktur liegt der Schwerpunkt in der Automatisierung von CI/CD Pipelines, in der Bereitstellung von Test- und Produktivumgebungen sowie im Monitoring. Doch der Job als Automation oder DevOps Engineer findet teilweise auch in der Softwareentwicklung seinen Platz.

Spezialist:in vs. Generalist:in: Worauf kommt es an?

Das Beste an einer klassischen Allround-Position? Du lernst nie aus, bist an kein Aufgabengebiet gebunden und findest garantiert die gewünschte Abwechslung in deiner Tätigkeit. Als Spezialist:in hast du hingegen die einzigartige Chance, in die technische Tiefe zu tauchen und deine Expertise an andere weiterzugeben.

Spezialistenrolle sysadmin

Herausforderung, mehr Technik und kein 1st-Level-Support: Wie sieht deine perfekte Stelle aus? Wirf einen Blick auf unsere aktuellen Jobangebote und wähle die Position, die sich mit deinen Vorstellungen genauso matcht wie Minze mit Mojito.

Jobs in der Systemadministration

Gehaltscheck: Wie viel verdienst du als Sysadmin?

Auf Platz 2 (!) der am häufigsten gesuchten IT-Fachkräfte befindet sich laut Dekra Arbeitsmarkt Report der Job als Systemadmin. Wenig überraschend also, dass du als Neu- oder Quereinsteiger durchaus mit 2.600 € brutto / Monat starten kannst. Bei entsprechender Berufserfahrung bzw. Aus- und Weiterbildung rückt dein Gehalt schnell auf die 5.000 € brutto / Monat.

It fachkraefte

Wie viel du tatsächlich bekommst, hängt von den üblichen Faktoren ab:

  • Wie viel ist das Unternehmen bereit zu bezahlen?
  • Welche Ausbildung, Qualifizierung, Erfahrung bringst du mit?
  • Wie viel Verantwortung übernimmst du in deiner neuen Rolle?

Beim Gehaltsgespräch zu hoch gepokert? Mach den kostenlosen Gehaltscheck. Wir kennen den Markt, die Unternehmen und bieten dir eine ehrliche und realistische Gehaltseinschätzung.

Jetzt kostenlosen Gehaltscheck vereinbaren.

Lass uns gemeinsam herausfinden, welche Summe dir monatlich zusteht und wie du das Beste aus deiner nächsten Gehaltsverhandlung herausholst – unverbindlich & völlig kostenlos.

Termin sichern

Lisa Schätz
Deine Ansprechpartnerin
Lisa Schätz, MSc
Sourcing Partner

Ähnliche Beiträge