B2 C Astronaut Autor
B2 C Astronaut Autor
epunkt Astronaut schrieb am 22. Februar 2018

Entdecker Büro: Warum Jane Goodall und James T. Kirk bei epunkt eigene Besprechungsräume haben

Schließt sich eine Tür, öffnet sich eine andere. Die Tür zum neuen Arbeitgeber eröffnet sich für epunkt Kandidaten über eigens gestaltete Entdeckerräume, die großen Abenteurern und Pionieren gewidmet sind.

Das Abenteuer beginnt

Wer das epunkt Büro in Linz, Graz oder Wien betritt, dem eröffnet sich eine Welt voller Möglichkeiten. Positionen aus den unterschiedlichsten Bereichen für kreative Macher bis technische Spezialisten und zahlenaffine Vorausplaner. Unterschiedlichste Positionen, so individuell, wie die Wünsche unserer Kandidaten selbst.

Der Beruf ist Teil unserer Identität, darf und soll glücklich machen. Als Recruiter sitzt epunkt an der Quelle und bietet seinen Kandidaten nicht selten gleich mehrere passende Jobs an.

Eine Jobsuche ist aber immer auch eine Reise, die Orientierung braucht. Dabei wollen wir begleiten und Mut machen. Mut, einen neuen Weg zu gehen und sich zu entwickeln.

-- muss noch als Zitat formatiert werden --

Berühmte Abenteurer und fiktive Entdecker inspirieren uns. Als Individualisten gehen sie konsequent ihren eigenen Weg und wachsen dabei über sich selbst hinaus.

Unsere Vorbilder - in den epunkt Recruiting Räumen finden Sie:

  • Laura Dekker, Seglerin (Linz und Graz)
  • Indiana Jones, Abenteurer (Linz und Graz)
  • Jaques Cousteau, Pionier (Linz und Graz)
  • Marie Curie, Physikerin / Chemikerin (Linz und Graz)
  • Hedy Lamarr, Schauspielerin & Forscherin (Linz)
  • James T. Kirk (Linz)
  • Charles Darwin, Naturforscher (Linz)
  • Reinhold Messner, Extrembergsteiger (Linz)
  • Amelia Earhart, Flugpionierin (Linz)
  • Stephen Hawking, Physiker (Linz)
  • Jane Goodall (Linz)

Laura Dekker, jüngste Weltumseglerin

Laura Dekker wurde während einer Weltreise ihrer Eltern im neuseeländischen Whangarei geboren. Fast ihr ganzes Leben hat die 21-Jährige auf Booten gelebt. Weltberühmt wurde Laura Dekker als sie mit 14 Jahre alleine um die Welt segelte.

Indiana Jones, Abenteurer

Filmheld Indiana Jones ist promovierter Archäologe, arbeitet als ruhiger Wissenschaftler an einer Universität und reist als Abenteurer um die Welt. Er beschäftigt sich mit religiösen und okkulten Phänomenen und sucht nach legendären Reliquien.

  1. In seinem ersten Film sucht er die Bundeslade,
  2. im zweiten Abenteuer ist er in einen Tempel der Göttin Kali und sucht die Shankara-Steine,
  3. im dritten Teil findet er den Heiligen Gral und
  4. im vierten Film geht es um einen Kristallschädel der Inka.

Vielleicht finden Sie Details aus den Filmen auch in unseren Recruiting Räumen?

Jacques-Yves Cousteau, Pionier der Meeresforschung

Jacques-Yves Cousteau war ein weltweit bekannter Pionier in der Meeresforschung und deren Dokumentation mit der Filmkamera. In seinen Filmen war eine rote Wollmütze sein Markenzeichen. Was wenige wissen: Ihn interessierte neben dem Meer auch die Fliegerei.

Jane Goodall, Verhaltensforscherin

“Nach Afrika gehen, mit Tieren leben. Das ist alles, worüber ich je nachgedacht habe.” Jane Goodall ist eine britische Verhaltensforscherin, die seit 1960 das Verhalten von Schimpansen im Gombe-Stream-Nationalpark in Tansania untersucht. Goodall ist neben Dian Fossey (Gorillas) und Birutė Galdikas (Orang-Utans) eine von drei Frauen, die Anfang der 1960er Jahre Langzeitstudien über Menschenaffen begannen. Jane Goodall ist heute eine der am meisten bewunderten Naturschützerinnen der Welt.

Lise Meitner, Kernphysikerin

Lise Meitner war eine bedeutende österreichische Kernphysikerin. Unter anderem veröffentlichte sie im Februar 1939 zusammen mit ihrem Neffen Otto Frisch die erste physikalisch-theoretische Erklärung der Kernspaltung. Sie war die zweite Frau, die 1906 in Mathematik und Physik an der Universität in Wien promovieren konnte.

Charles Darwin, Naturforscher und Vater der Evolutionstheorie

Charles Darwin war ein britischer Naturforscher und gilt wegen seiner wesentlichen Beiträge zur Evolutionstheorie als einer der bedeutendsten Naturwissenschaftler der Geschichte. Mit seiner Entdeckung legte er den Grundstein für unser heutiges Wissen über die Entstehung der Tier- und Pflanzenarten.

Entdecker - Charles Darwin Zitat

Amelia Earhart, Flugpionierin

Amelia Earhart war eine US-amerikanische Flugpionierin und Frauenrechtlerin. Earhart erlangte internationale Bekanntheit, als sie als Passagierin im Jahr 1928 in einem 20-stündigen Flug in einem Flugzeug den Atlantik überquerte. Sie wurde als Heldin gefeiert, zur „Frau des Jahres“ gewählt und erhielt mehr Beachtung als der Pilot Wilmer Stultz. Fünf Jahre nach Charles Lindbergh überquerte sie als erste Frau den Atlantik im Alleinflug.

Stephen Hawking, Physik Legende

Stephen Hawking ist ein britischer theoretischer Physiker und Astrophysiker. Er lieferte bedeutende Arbeiten zur Kosmologie, Relativitätstheorie und der Physik der Schwarzen Löcher. 1963 wurde bei Hawking Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) diagnostiziert, eine degenerative Erkrankung des motorischen Nervensystems. Mediziner prophezeiten ihm, nur noch wenige Jahre zu leben. Allerdings handelt es sich vermutlich um eine chronisch juvenile ALS, die durch einen extrem langen Krankheitsverlauf gekennzeichnet ist. Seit 1968 ist er auf einen Rollstuhl angewiesen, 1985 verlor er die Fähigkeit zu sprechen. Für die verbale Kommunikation nutzt er seitdem einen Sprachcomputer, den er alleine durch Bewegungen seines Wangenmuskels und seiner Augen steuert.

Marie Curie, Physikerin / Chemikerin

Marie Curie war eine Physikerin und Chemikerin polnischer Herkunft, die in Frankreich wirkte. Sie untersuchte die Strahlung von Uranverbindungen und prägte für diese das Wort „radioaktiv“. Im Rahmen ihrer Forschungen, für die ihr 1903 ein anteiliger Nobelpreis für Physik und 1911 der Nobelpreis für Chemie zugesprochen wurde, entdeckte sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Pierre Curie die chemischen Elemente Polonium und Radium. Marie Curie ist bisher die einzige Frau, die Nobelpreise auf zwei unterschiedlichen Gebieten erhalten hat.

James T. Kirk, Captain

James Tiberius Kirk, von Freunden auch Jim genannt, Dienstnummer SC 937-0176 CEC, kann zu Recht als einer der berühmtesten Kommandanten in der Geschichte der Sternenflotte bezeichnet werden. Er befehligt sowohl die USS Enterprise (NCC-1701) als auch später die USS Enterprise (NCC-1701-A) im bekannten Star Trek Film.

Hedy Lamarr, Schauspielerin & Forscherin

Hedy Lamarr, eigentlich Hedwig Eva Maria Kiesler, war eine österreichisch-amerikanische Filmschauspielerin. Sie war vor allem in den 1940er-Jahren ein bedeutender Hollywood-Star. Daneben erfand sie zusammen mit dem Komponisten George Antheil das Frequenzsprungverfahren, das bis heute in der Mobilfunktechnik eine wichtige Rolle spielt.

Reinhold Messner, Extrembergsteiger & Abenteurer

Reinhold Messner ist italienischer Extrembergsteiger und Abenteurer aus Südtirol. Er hat gemeinsam mit Peter Habeler 1978 als Erster den Gipfel des Mount Everest ohne Zuhilfenahme von Flaschensauerstoff erreicht und stand als erster Mensch auf den Gipfeln aller vierzehn Achttausender. Weiterhin durchquerte er die Antarktis, Grönland und die Wüste Gobi.

Entdecker - Reinhold Messner

Wohin gehen Sie?

Unsere Entdecker und Abenteurer Räume sind ein spielerisches Zitat an die Idee, seinen eigenen Weg zu gehen. Die Räume verdeutlichen, dass man alles erreichen kann, solange man die Reise antritt.

Als Recruiter und Wegbegleiter stehen wir beim Abenteuer Jobsuche mit Rat und Tat zur Seite.

Ähnliche Beiträge