B2 C Astronaut Autor
B2 C Astronaut Autor
epunkt Astronaut schrieb am 11. März 2019

Wissen braucht kreativen Raum

Kennen Sie das? Sie sitzen in einer Aus- oder Fortbildung, der vorgetragene Inhalt ist großartig. Der Trainer inspiriert Sie. Die besten Voraussetzungen, um sich neues Wissen anzueignen. Und dennoch stimmt irgendetwas nicht. Sie lassen den Blick durch den Raum schweifen und plötzlich wird Ihnen klar, was es ist.

Zu kalt, zu heiß, zu grau, zu klein, zu bunt und so weiter und so fort. Ein Raum kann vieles sein und sich damit negativ auf den Verlauf eines Vortrags oder auf eine ganze Ausbildung auswirken, wenn Sie sich dort nicht wohlfühlen. Betrachten wir den Raumaspekt von der anderen Seite. Wie soll ein Raum sein?

Entdecker - Laura Dekker Segelboot

Angenehme Atmosphäre und Raum für neue Ideen

Räume und Büros die inspirieren und in denen gute Dialoge stattfinden, sind gefragt, aber auch rar. Bei epunkt hat sich das in den letzten Jahren besonders abgezeichnet. Die Entdeckerbüros - mit denen die epunkt Standorte Linz, Wien und Graz ausgestattet sind, sind exakt solche außergewöhnlichen Büroräume und gleichzeitig sehr beliebt. Während in den epunkt Räumlichkeiten – wie ursprünglich vorgesehen – jährlich rund 10.000 Gespräche zwischen Recruitern und Kandidaten stattfinden, hat sich ein äußerst spannender Trend abgezeichnet.

Meetups und Programmier-Kurse in Recruiting-Räumen

Die Räume werden doppelt genutzt: Einerseits für den ursprünglich vorgesehen Zweck – dem Recruiting und andererseits auf Anfrage für Meetups und Kurse. Bisher haben sich damit bereits über 10.000 Erwachsene von Marie Curie, Laura Dekker und Jacques Cousteau inspirieren lassen. Nun kommt ein völlig neuer Aspekt dazu. epunkt öffnet seine Türen für Kinder und wird am Standort Linz in Kürze erstmalig Kinder ihre Fähigkeiten in den Entdeckerräumen entdecken lassen. Im Zuge der Acodemy werden Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 15 Jahren in den Räumlichkeiten von epunkt programmieren lernen. Das spielerische Erlernen von Programmierfähigkeiten ist ein wichtiger Grundstein im Leben eines jungen Menschen der Generation Z, auf die eine stark digitalisierte Berufswelt wartet.

Ähnliche Beiträge